Folge mir:
Essen und Trinken, Rezepte

Fettarme Protein Brownies ohne Butter

Brownierezepte kann man niiiiiemals genug haben. Und dieses Rezept ist super einfach, fettarm und dennoch saftig durch die geheime Zutat Apfelmus… Und super gesund!

Das Proteinpulver (Impact Whey), die Instant Oats (Hafermehl) und die Flavdrops (Süßstoff mit Geschmack) könnt ihr bei Myprotein kaufen, wenn ihr über den Link bestellt, könnt mich dadurch unterstützen, natürlich bezahlt ihr nicht mehr, als wenn ihr regluär über www.myprotein.de bestellt.:) Mit dem Code VEROSKITCHEN gibt es 20% Rabatt! 🙂 Kooperationspartner/ Werbung)

 

Leeeet’s Gooo zum Rezept!

 

 

Die Zutaten

1 Ei

1 Eiklar

200g Apfelmus

60g Instant Oats

1 TL Backpulver

30g Backkakao (zuckerfrei)

70g Impact Whey (kann durch (Hafer-) Mehl ersetzt werden

Flavdrops oder ein anderes Süßungsmittel

 

 

Die Zubereitung

Heize den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vor.

Vermische das Ei, das Eiklar und das Apfelmus.

Füge das Proteinpulver, die Instant Oats, den Backkakao und das Backpulver hinzu.

Mit den Schoko-FlavDrops abschmecken.

Den Teig in. eine Backform streichen (etwa 1 1/2 cm dick) und bei mittlerer Schiene 12-15 Minuten backen lassen.

Fertig! 

 

 

Nährwerte (Für alle Stücke)

78g Eiweiß

116g KH

28g Fett

 

 

 

 

 

 

Teile diesen Beitrag
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar